Agenda de actividades

«   September 2019   »
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
      

SEM_M076

Das Klettern beginnt im Unterschied zum Gehen dort, wo die Hände zum Halten des Gleichgewichts oder zur Fortbewegung zur Hilfe genommen werden müssen. Die Kletterer sichern sich mit einem Seil. Das Seil wird mit seinen Enden an den Klettergurten der Seilpartner befestigt. Kletterer müssen neben der Klettertechnik auch die Sicherungstechnik perfekt beherrschen. Geklettert wird in einer Seilschaft, bei der sich zwei, selten drei Kletterer mit dem Seil gegenseitig sichern. Während einer klettert, wird er von seinem Partner gesichert. Zur Verankerung im Fels verwendet man Haken, Schlingen oder andere Sicherungsmittel.

Grundausrüstung:  Gurtzeug, Seil,  Karabiner, Helm, meist spezielle Kletterschuhe

Escalada - Antioquia de Aventura

Hier wird Klettern angeboten:

Subregión Suroeste: Amagá, Támesis, Venecia.

Subregión Valle de Aburrá: Envigado, Sabaneta, Medellín.

Subregión Oriente: Abejorral, El Peñol, San Luis, San Vicente.

Subregión Occidente: Buriticá, San Jerónimo, Santa Fe de Antioquia.